Clearing
Clearing

English

Clearing bedeutet Befreiungsarbeit und Transformation von schädlichen Fremdenergien und wird angewandt bei Menschen, Tieren, Gebäuden und Gegenständen.

Fremdenergien, das sind Belastungen und Beeinflussungen, die durch erdgebundene Verstorbene (Körperlose), durch Wesenheiten niederen Bewusstseins, dämonische Kräfte, schwarze Magie, Voodoo, Fluch, Verwünschung und durch feinstoffliche Implantate entstehen. Man nennt diese Beeinflussung „Belagerung“, „Besetzung“ oder auch „Besessenheit“. 

Stimmen hörende und schizophrene Menschen haben meist eine Besetzung, ebenso Alkoholkranke und Drogenabhängige. Sind Verstorbene anwesend, so kommt es häufig zu Spukgeschehen und Kältegefühl.

Derartige Belastungen ziehen Energie ab, verursachen Therapieresistenz, nehmen destruktiven Einfluss auf Gesundheit, Beziehungen, Finanzen, Karriere und Selbstverwirklichung. 

Die Clearing- oder Befreiungsarbeit kann in direkten Sitzungen oder anhand eines Fotos aus der Ferne erfolgen. Die Fremdenergien werden dabei mit hoch frequenter Lichtenergie „bestrahlt“ und dadurch transformiert. Erdgebundene Verstorbene erkennen den Weg in die Erlösung und werden von Helfern dorthin begleitet. 

Ich reinige und transformiere mithilfe hoch schwingender Lichtkräfte aus dem Göttlichen und stets zum höchsten Wohl der Klienten. 

Bevor ein Clearing durchgeführt wird, erfolgt eine Fotoanalyse, die Aufschluss gibt über die Art der vorhandenen Fremdenergie, über Kombination und Stärke und damit auch über das Honorar. 

Schreiben Sie mir oder fordern Sie gerne genauere Information zur Fotoanalyse an.